Grundlagen von Baccara

Baccara ist ein recht einzigartiges Kartenspiel. Sie bekommen kein Kartenblatt gegeben und gehen dann entsprechend vor, wie Sie es bei Black Jack oder Poker täten. In jeder Runde werden zwei Blätter gegeben, aber nicht Ihnen und auch nicht dem Geber. Die beiden Blätter heißen Punto (oder auch Spielerhand) und Banco (oder auch Geberhand). Dies sind aber nur Namen. Sie wetten darauf, welches Blatt gewinnen wird, spielen aber keines der Blätter selbst.Bevor die Karten aufgedeckt werden, müssen Sie darauf wetten, ob das Punto-Blatt oder das Banco-Blatt gewinnt oder ob es unentschieden ausgeht. Jedes Blatt besteht aus zwei Karten. Dabei haben die Bilder und Asse einen Wert von Null, alle anderen Karten sind ihre aufgedruckte Punktzahl wert. Um den Gesamtwert eines Blatts zu ermitteln, werden beide Kartenwerte addiert, die Zehnerstelle verfällt aber bei der Addition. Das bedeutet zum Beispiel, dass eine 7 und eine 4 zusammen einen Baccara-Wert von 1 haben und nicht von 11.Wenn der Spieler-Gesamtwert unter 6 liegt, wird diesem Blatt eine weitere Karte gegeben. Wenn er über 7 liegt, bleibt das Blatt wie es ist („Stand“). Es gibt auch bestimmte Situationen, bei denen die Geberhand eine weitere Karte erhält, diese sind jedoch etwas komplizierter. Wir beim Cabaret Club Casino erinnern Sie an die Regeln, Sie müssen sich also nicht darum kümmern! Ein Gesamtwert von 9 ist die höchste erreichbare Punktzahl im Spiel und gewinnt automatisch.

777Reel

Ausschüttungen beim Baccara

Wenn Sie korrekt auf das Punto- oder Banco-Blatt gesetzt haben, erhalten Sie eine Ausschüttung von 1:1, bzw. 1:1 unter Abzug von 5 % Provision. Die korrekte Vorhersage eines Unentschiedens bringt Ihnen eine unglaubliche Ausschüttung von 8:1, aber der Bankvorteil hierbei ist auch groß und liegt bei 14,1 %. Wenn Sie glauben, dass Sie gerade eine Glückssträhne haben, ist das eine Möglichkeit, mit hohem Risiko auf hohe Gewinne zu setzen!Wenn Sie öfter und öfter spielen, werden Sie Ihre Einsätze immer raffinierter planen, und darum geht es bei der Baccara-Strategie. Sie werden wissen, wofür Sie sich entscheiden müssen. Fangen Sie doch gleich mit ein paar Runden Baccara an!